TVPAP Version 10 entdecktes hier erwünscht.

Für die deutsche Gemeinschaft : hilfen Sie sich gegenseitig mit TVPaint.
User avatar
Roselle2
Posts: 324
Joined: 22 Nov 2007, 14:50
Location: Deutschland/Barsbüttel

Re: TVPAP Version 10 entdecktes hier erwünscht.

Post by Roselle2 » 26 Apr 2014, 14:46

:arrow: :?: :!: Hallo,
Ich habe wiedermal eine Frage zu TV-Paint 10.5.5.
Neu ist : Ich aktiviere Layer 2 Figur.
dann Layer 1 Flügel Hintergrund.
wenn ich " Merge Selected" wähle werden beide Layer wie immer zusammen gerechnet.
Aber, neu ist:
es bleiben beide Layer liegen. Der Layer Nummer 1 hüpft nach oben und wird Layer 2. :twisted:
Das hat TV Paint 10 nie gemacht in der 5.5 mache ich das heute wiederum zum ersten mal.
Egal welchen Layer ich zuerst anwähle um 2 Layer zusammenzufügen mit Merge Selected . Ist das ein Bug??? Bitte Hilfe hg. Roselle2
PC:Asus Z87-PRO. W10-64/Prof. 32GB RAM / SSD 5/ Graf: Zotac NVIDIA GTX 970- 4GB, TVPaint.A-Pro 11.6. 64 Bit CPU-Intel i7-4771 Quad Core (2 x 4 Kerne, A- 3,5 GHz). Hier stürzt TV Paint AP-nicht mehr ab!

User avatar
furushil
Posts: 387
Joined: 12 Feb 2012, 21:02
Location: Berlin
Contact:

Re: TVPAP Version 10 entdecktes hier erwünscht.

Post by furushil » 26 Apr 2014, 18:45

Roselle2 wrote::arrow: :?: :!: Hallo,
Ich habe wiedermal eine Frage zu TV-Paint 10.5.5.
Neu ist : Ich aktiviere Layer 2 Figur.
dann Layer 1 Flügel Hintergrund.
wenn ich " Merge Selected" wähle werden beide Layer wie immer zusammen gerechnet.
Aber, neu ist:
es bleiben beide Layer liegen. Der Layer Nummer 1 hüpft nach oben und wird Layer 2. :twisted:
Das hat TV Paint 10 nie gemacht in der 5.5 mache ich das heute wiederum zum ersten mal.
Egal welchen Layer ich zuerst anwähle um 2 Layer zusammenzufügen mit Merge Selected . Ist das ein Bug??? Bitte Hilfe hg. Roselle2
Ich glaube das musst du etwas besser beschreiben.
Wenn ich zwei Layer markiere und dann auf "merge selected" klicke, werden sie bei mir wie gewohnt zusammengefügt. Es entsteht ein neuer zusammengefügter Layer und die alten beiden verschwinden.
MAC OS 10.11.6 - TVpaint 11.0.8 PRO 64bit, Wacom Intuos Pro

User avatar
Roselle2
Posts: 324
Joined: 22 Nov 2007, 14:50
Location: Deutschland/Barsbüttel

Re: TVPAP Version 10 entdecktes hier erwünscht.

Post by Roselle2 » 27 Apr 2014, 11:51

Hallo furushil,. :)
vielen Dank für Deine Antwort.
besser beschreiben: ich versuche mal so. das Projekt besteht aus 5 Layern. und in der Länge 604 Frames.

Layer 1 Markiert, ( Hintergrund , Rot)
Layer 2 Markiert. (Vordergrund, Gelb)
Merge Selected gewählt.
Der Layer 1 wird in den Layer 2 hinzugefügt. Bis hier ist es soweit OK.

Der hinzugefügte Layer 1 rutscht nun hoch über die 2 zusammengefügten und ist nun Layer 2 er ist nach oben getauscht worden. siehe Bild. Es ist einfach verrückt, heute habe ich es in einem leeren Projekt wiederholt, da funktioniert es wie immer. Beide zusammengefügt und der hinzugefügte Layer ist weg. auch in dem großen Projekt klappt es heute nach dem Starten ohne den Fehler.
Ich beobachte das, vielleicht gibt es einen Zusammenhang zwischen einer anderen Funktion die ich vorher betätigt habe? die dann das Fehlverhalten auslöst.

Jedenfalls so wie im Bild ist es gestern dauernd passiert. nach ca.6stunden Arbeit mit dem Projekt.
Ich bekam immer wieder den tausch und dachte erst, dass es gar nicht zusammengerechnet würde.
Layertausch.jpg
Layertausch.jpg (44.45 KiB) Viewed 13681 times
Danke Dir, :D HG Roselle2
PC:Asus Z87-PRO. W10-64/Prof. 32GB RAM / SSD 5/ Graf: Zotac NVIDIA GTX 970- 4GB, TVPaint.A-Pro 11.6. 64 Bit CPU-Intel i7-4771 Quad Core (2 x 4 Kerne, A- 3,5 GHz). Hier stürzt TV Paint AP-nicht mehr ab!

User avatar
Roselle2
Posts: 324
Joined: 22 Nov 2007, 14:50
Location: Deutschland/Barsbüttel

Re: TVPAP Version 10 entdecktes hier erwünscht.

Post by Roselle2 » 03 Jun 2014, 19:29

Hallo :lol:
Lange war ich nicht hier. Grund, PC Neuerung, wie Ihr unten sehen könnt , verändert:

Mainboard und RAM passen nun besser mit der CPU zusammen. Hier habe ich gar keine Absturz-Probleme mehr.

Seit 10 Tagen keine roten Kreuze mehr im Wartungszenter von Win.7.64 bit. Diese besagten das TVPaint-AP 10,5. 5 abgestürzt ist. Am alten PC wäre es mindestens 5 Mal, maximal Täglich 1 bis 3 Mal gewesen. :arrow:
FAZIT: Nicht immer ist TVPaint-AP Schuld. :mrgreen:

Allerdings ist es sehr CPU Hungrig :wink: und frisst auch gerne Virtuelles RAM. :wink: Und dieses auch sehr gern vom Sytem C:/ nicht von woanders. Hab ich alles durchprobiert.

Dazu habe ich eine Frage: :?:
Ist es möglich das User, die viel RAM besitzen, in der Regedit für TVPaint-AP 10xxx einen Eintag erstellen könnten? :?:

EINTRAG in REGEDIT ( siehe Konfiguration des PCs, unten) : Er soll lauten, dass TVPaint-AP 10xxx eine gewisse größe an RAM (vom Mainboard) zugewiesen bekommt so wie es gestartet wird.
Das mit den CPU Kernen habt Ihr ja auch sehr bedacht gelöst und mit Erfolg. :mrgreen:

Damit wäre der Virtual RAM ausgeschaltet, der ja immer zu langsam ist, egal ob von der SSD oder einer HD. 8)

Ich weiß meine Frage ist sicher wieder NAIV, aber Ich frag trotzdem, es könnte ja sein das es geht.
------------------------------------------------------------------------
Zum vorherigen Problem mit dem Merge selekted, um 2 Layer zusammen zu rechnen: Der Fehler ist erst völlig weg, Die Config.ini Datei war mal wieder zu groß und dann schleichen sich solche Fehler ein.
WIe macht IHr das, das Eure Config.ini nicht so groß wird? oder habt Ihr das noch gar nicht nachgesehen?????
Gern würde ich mich auf eine Antwort freuen.
HG Roselle2. Neue Bilder sind unter Bildgestaltung mit TVPaint 10 zu sehen.
PC:Asus Z87-PRO. W10-64/Prof. 32GB RAM / SSD 5/ Graf: Zotac NVIDIA GTX 970- 4GB, TVPaint.A-Pro 11.6. 64 Bit CPU-Intel i7-4771 Quad Core (2 x 4 Kerne, A- 3,5 GHz). Hier stürzt TV Paint AP-nicht mehr ab!

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests